one thing or another / Dies und das aus und für's Netz

(via hpvinyl)

Source: facebook.com

                                                                Comments
maddieonthings:

"The masters voice" - My remake with Maddie of the Classic RCA logo 🎶

maddieonthings:

"The masters voice"
-
My remake with Maddie of the Classic RCA logo 🎶

(via vinylkillsmp3)

Source: maddieonthings

                                                                Comments

popculturebrain:

Trailer: ‘Wish I Was Here' - July 25

Written by Zach Braff and Adam Braff, directed by Zach Braff, starring Braff, Mandy Patinkin, Kate Hudson, Donald Faison, Jim Parsons, Josh Gad, Joey King and Pierce Gagnon.

There seems to be a very clear straight line from ‘Garden State’ to this. The visuals and themes presented in this mostly visual trailer echo Braff’s first effort, but take a step forward to expand upon it. The Shins song (obviously) goes a long way in setting this up as well. All that said, your mileage may vary depending on how you feel about Braff.

I wish it will start here

Source: popculturebrain

                                                                Comments

mountainsandbikes:

Blomberg 14-03-14

Fist time in the mountains this year, trying to get to Blomberhaus and open our “training tour" for this year. Still some ice on the way and slippery but we made it to the top. Bad luck, there was no service. 

Nice time in the sun anyhow

Source: mountainsandbikes

                                                                Comments
notesofglitterandgold:

all that …   GLITTER & GOLD    … vol. 58
Universal Music vergoldet Woodkid
Zum Auftakt seiner Tour zeichnete das Universal-Label Polydor/Island (PIL) den Künstler Woodkid mit einem Gold-Award aus. Der französische Produzent Yoann Lemoine, der sich hinter dem Künstlernamen verbirgt, erhielt das Edelmetall beim Konzert in der Hamburger O2 World für 100.000 verkaufte Exemplare der auch in einem Vodafone-Werbespot prominent platzierten Single “Run Boy Run”.Teoman Sayim, Senior Product Manager Polydor/Island, überrreichte die Trophäe in Hamburg an Yoann Lemoine (Woodkid, links), der vor seiner eigenen Karriere als Musiker unter anderem als Regisseur von Musikvideos für Moby, Katy Perry und Lana Del Ray arbeitete.
Bild: Universal Music
Quelle: MusikWoche 11.03.2014
Get your own Award now! Golden Charity Auction at ebay offers 100+ Gold and Platinum Awards

notesofglitterandgold:

all that …   GLITTER & GOLD    … vol. 58

Universal Music vergoldet Woodkid

Zum Auftakt seiner Tour zeichnete das Universal-Label Polydor/Island (PIL) den Künstler Woodkid mit einem Gold-Award aus. Der französische Produzent Yoann Lemoine, der sich hinter dem Künstlernamen verbirgt, erhielt das Edelmetall beim Konzert in der Hamburger O2 World für 100.000 verkaufte Exemplare der auch in einem Vodafone-Werbespot prominent platzierten Single “Run Boy Run”.

Teoman Sayim, Senior Product Manager Polydor/Island, überrreichte die Trophäe in Hamburg an Yoann Lemoine (Woodkid, links), der vor seiner eigenen Karriere als Musiker unter anderem als Regisseur von Musikvideos für Moby, Katy Perry und Lana Del Ray arbeitete.

Bild: Universal Music

Quelle: MusikWoche 11.03.2014

Get your own Award now! Golden Charity Auction at ebay offers 100+ Gold and Platinum Awards

Source: notesofglitterandgold

                                                                Comments

notesofglitterandgold:

all that …   GLITTER & GOLD    … vol. 56

Es ist soweit, die Aktion läuft! JETZT ist der Zeitpunkt mitzumachen und sich den Wunsch Gold oder Platin Award von seinem Lieblingskünstler zu sichern

Sony Music Deutschland zieht um in neue Büros und da gibt es keine Wände mehr - deshalb versteigert Sony 100 oder mehr Awards als Charity Aktion über ebay. 100% Originale.

Details und Übersicht über alle verfügbaren Awards auf der dafür eingerichteten webseite www.goldencharity.de .

Unten ein kurzer Ausblick auf die Liste der Awards die zur ersteigern sind.

_________________________________________________

NOW is the time to get your personal Gold or Platin Award from your favorite Artist

Sony Music Germany is moving into a brand new office and they’ve got no walls any more, so Sony has a bunch of a hundred or more Awards to give away for charity. All 100% original! You can get your Award by placing a bit on ebay

Check all details, photos and the list of all available awards at  www.goldencharity.de and get your pick at ebay

Just to give you a little preview on what could be yours soon:

»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»>

AC/DC - Asaf Avidan - Avril Lavigne - Beyoncé - Bruce Springsteen - Celiné Dion - Clueso - Dido - Die Ärzte - Die Fantastischen Vier - Evanescence - Foo Fighters - Freundeskreis - Gentleman - Gossip - Mariah Carey - Marteria - Michael Jackson - One Direction - P!nk - Peter Maffay - Pitbull - Revolverhed - Shakira - Silbermond - System of a Down - Usher - Whitney Houston - Wolfgang Petry - Xavier Naidoo - ZAZ

»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»

Source: notesofglitterandgold

                                                                Comments
woohoo! I’ve that Album in my collection and once loved it. It’s The Moog Cookbook, haven’t listened to it for a decade but still have a smile on my face when I think about their cover version of Lenny Kravitz’ Are You Gonna Go My Way in bavarian polka style. By the way, Daft Punk must have that Album aswell, I guess by watching the photo

woohoo! I’ve that Album in my collection and once loved it. It’s The Moog Cookbook, haven’t listened to it for a decade but still have a smile on my face when I think about their cover version of Lenny Kravitz’ Are You Gonna Go My Way in bavarian polka style. By the way, Daft Punk must have that Album aswell, I guess by watching the photo

(via vinylandotherdelights)

Source: cryogenetic

                                                                Comments
notesofglitterandgold:

all that …   GLITTER & GOLD    … vol. 53
Du wolltest schon immer mal Deine eigene Gold oder Platin Auszeichnung haben. Aber Du willst eine echte, eine ganz offizielle, keine die so tut als ob, eine von Deinem Lieblingskünstler, ganz genau so eine, wie sie auch Angus Young auf der Toilette hängen hat? Nur leider kennst Du niemanden aus dem ganzen Musik Zirkus, all diese Leute behalten ihr Zeugs für ihre eigenen Wände.
Eh, nein, tun sie nicht - Sony Music Deutschland zieht um in neue Büros und da gibt es keine Wände mehr - deshalb haut Sony 100 oder mehr Awards einfach so raus. 100% Originale.
Sony Music hat eine große Charity Aktion an den Start gebracht, über die Du an die Awards heran kommst. Schau Dir die dafür eingerichtete webseite goldencharity.de an um Details zu erfahren und hole Dir Deinen Award dann bei ebay.
Unten ein kurzer Ausblick auf die Liste der Awards die zur ersteigern sind.
Das ist doch mal cool.
_________________________________________________
You want your very own Gold or Platin Award. You want a real one, an official certified Award as your fav Artist has got it. You want the same shit, that Angus Young has put on his toilet wall? But you don’t know anybody inside this whole music biz, all these guys keep their stuff for their own walls.
Wow, no, they don’t - Sony Music Germany is moving into a brand new office and they’ve got no walls any more - Sony has a punch of a hundred or more Awards to give away. All 100% original!
Sony Music Germany is givin them away for charity to give you a chance to get one of these awards. You can find all details on the special web side goldencharity.de and then try to get your pick at ebay
Just to give you a little preview on what could be yours soon:
»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»>
AC/DC - Asaf Avidan - Avril Lavigne - Beyoncé - Bruce Springsteen - Celiné Dion - Clueso - Dido - Die Ärzte - Die Fantastischen Vier - Evanescence - Foo Fighters - Freundeskreis - Gentleman - Gossip - Mariah Carey - Marteria - Michael Jackson - One Direction - P!nk - Peter Maffay - Pitbull - Revolverhed - Shakira - Silbermond - System of a Down - Usher - Whitney Houston - Wolfgang Petry - Xavier Naidoo - ZAZ
»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»
Is this cool or what?

notesofglitterandgold:

all that …   GLITTER & GOLD    … vol. 53

Du wolltest schon immer mal Deine eigene Gold oder Platin Auszeichnung haben. Aber Du willst eine echte, eine ganz offizielle, keine die so tut als ob, eine von Deinem Lieblingskünstler, ganz genau so eine, wie sie auch Angus Young auf der Toilette hängen hat? Nur leider kennst Du niemanden aus dem ganzen Musik Zirkus, all diese Leute behalten ihr Zeugs für ihre eigenen Wände.

Eh, nein, tun sie nicht - Sony Music Deutschland zieht um in neue Büros und da gibt es keine Wände mehr - deshalb haut Sony 100 oder mehr Awards einfach so raus. 100% Originale.

Sony Music hat eine große Charity Aktion an den Start gebracht, über die Du an die Awards heran kommst. Schau Dir die dafür eingerichtete webseite goldencharity.de an um Details zu erfahren und hole Dir Deinen Award dann bei ebay.

Unten ein kurzer Ausblick auf die Liste der Awards die zur ersteigern sind.

Das ist doch mal cool.

_________________________________________________

You want your very own Gold or Platin Award. You want a real one, an official certified Award as your fav Artist has got it. You want the same shit, that Angus Young has put on his toilet wall? But you don’t know anybody inside this whole music biz, all these guys keep their stuff for their own walls.

Wow, no, they don’t - Sony Music Germany is moving into a brand new office and they’ve got no walls any more - Sony has a punch of a hundred or more Awards to give away. All 100% original!

Sony Music Germany is givin them away for charity to give you a chance to get one of these awards. You can find all details on the special web side goldencharity.de and then try to get your pick at ebay

Just to give you a little preview on what could be yours soon:

»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»>

AC/DC - Asaf Avidan - Avril Lavigne - Beyoncé - Bruce Springsteen - Celiné Dion - Clueso - Dido - Die Ärzte - Die Fantastischen Vier - Evanescence - Foo Fighters - Freundeskreis - Gentleman - Gossip - Mariah Carey - Marteria - Michael Jackson - One Direction - P!nk - Peter Maffay - Pitbull - Revolverhed - Shakira - Silbermond - System of a Down - Usher - Whitney Houston - Wolfgang Petry - Xavier Naidoo - ZAZ

»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»

Is this cool or what?

Source: notesofglitterandgold

                                                                Comments
avueltaderueda:

Que el invierno no te pare!!! #mountainbike

avueltaderueda:

Que el invierno no te pare!!! #mountainbike

(via chirosangaku)

Source: gopnique

                                                                Comments

Notes & Quotes Vol. 43

fresh vinyl :-)

Bruce Springsteen - High Hoppes

The Fray - Hellios

Broken Bells - After The Disco

                                                                Comments
notesofglitterandgold:

all that …   GLITTER & GOLD    … vol. 50
Arctic Monkeys und One Direction gewinnen je zwei Brit Awards
Die Arctic Monkeys nahmen am Abend des 19. Februar 2014 bei der Verleihung der Brit Awards durch den UK-Branchenverband BPI gleich zwei Auszeichnungen entgegen: Die Formation erhielt den Preis für die beste britische Band und mit “AM” für das beste Album des Jahres; in beiden Bereichen konnten sich die Arctic Monkeys im Laufe ihrer Karriere bereits zum dritten Mal gegen die Mitbewerber durchsetzen.Ebenfalls doppelt zu Brits-Ehren kamen One Direction: Die Boyband wurde für ihre internationalen Erfolge ausgezeichnet und erhielt zudem den per öffentlicher Abstimmung vergebenen Preis für das erfolgreichste Video aus heimischer Produktion.Weitere Brit Awards in den nationalen Kategorien gingen an David Bowie als British Male Solo Artist, der sich in der Londoner O2 World allerdings von Model Kate Moss vertreten ließ, an Ellie Goulding als beste heimische Künstlerin, an Bastille im Newcomerbereich und an Rudimental für die erfolgreichste Single.Der Kritikerpreis ging an Sam Smith und als Produzenten wurden zudem Flood und Alan Moulder geehrt.Die Brit Awards für internationale Künstler gingen derweil an Bruno Mars, Lorde und Daft Punk.Auch live zeigten die Arctic Monkeys Präsenz: Die Formation eröffnete die auch live im Fernsehen beim Privatsender ITV sowie online über die YouTube-Plattform übertragene Show in der Londoner O2 World, später traten unter anderem Beyoncé, Katy Perry, Ellie Goulding, Bruno Mars und Pharrell Williams auf, der zusammen mit Nile Rodgers ein Medley aus “Get Lucky” von Daft Punk, “Good Times” von Chic und seinem aktuellen “Happy”-Welthit spielte. Weitere Kollaborationen steuerten Lorde, Disclosure und AlunaGeorge sowie Bastille und Rudimental bei. Manche der Brits-Auftritte stehen in UK bereits via iTunes zum kostenpflichtigen Download bereit, die Erlöse gehen an die Charity-Organisation War Child.Kurz vor der Verleihung der Brit Awards hatte der britische Branchenverband BPI - British Phonographic Industry für den britischen Musikmarkt im Jahr 2013 ein Umsatzplus in Höhe von 1,9 Prozent verkünden können. 
Nahmen bei der Verleihung der Brit Awards zwei Auszeichnungen in Empfang: Die Arctic Monkeys (Bild: facebook.com/BRITAwards, Screenshot)
Quelle: MusikWoche 20.02.2014
2014 BRIT Awards’ Winners List:
British Male Solo Artist - David Bowie
British Female Solo Artist - Ellie Goulding
British Group - Arctic Monkeys
British Breakthrough Act - Bastille
British Single - “Waiting All Night” by Rudimental ft. Ella Eyre
British Album Of The Year - AM by Arctic Monkeys
Best Video – One Direction
International Male Solo Artist - Bruno Mars
International Female Solo Artist - Lorde
International Group - Daft Punk
Global Success - One Direction
Critics’ Choice - Sam Smith
British Producer Of The Year - Flood & Alan Moulder

notesofglitterandgold:

all that …   GLITTER & GOLD    … vol. 50

Arctic Monkeys und One Direction gewinnen je zwei Brit Awards

Die Arctic Monkeys nahmen am Abend des 19. Februar 2014 bei der Verleihung der Brit Awards durch den UK-Branchenverband BPI gleich zwei Auszeichnungen entgegen: Die Formation erhielt den Preis für die beste britische Band und mit “AM” für das beste Album des Jahres; in beiden Bereichen konnten sich die Arctic Monkeys im Laufe ihrer Karriere bereits zum dritten Mal gegen die Mitbewerber durchsetzen.

Ebenfalls doppelt zu Brits-Ehren kamen One Direction: Die Boyband wurde für ihre internationalen Erfolge ausgezeichnet und erhielt zudem den per öffentlicher Abstimmung vergebenen Preis für das erfolgreichste Video aus heimischer Produktion.

Weitere Brit Awards in den nationalen Kategorien gingen an David Bowie als British Male Solo Artist, der sich in der Londoner O2 World allerdings von Model Kate Moss vertreten ließ, an Ellie Goulding als beste heimische Künstlerin, an Bastille im Newcomerbereich und an Rudimental für die erfolgreichste Single.

Der Kritikerpreis ging an Sam Smith und als Produzenten wurden zudem Flood und Alan Moulder geehrt.

Die Brit Awards für internationale Künstler gingen derweil an Bruno Mars, Lorde und Daft Punk.

Auch live zeigten die Arctic Monkeys Präsenz: Die Formation eröffnete die auch live im Fernsehen beim Privatsender ITV sowie online über die YouTube-Plattform übertragene Show in der Londoner O2 World, später traten unter anderem Beyoncé, Katy Perry, Ellie Goulding, Bruno Mars und Pharrell Williams auf, der zusammen mit Nile Rodgers ein Medley aus “Get Lucky” von Daft Punk, “Good Times” von Chic und seinem aktuellen “Happy”-Welthit spielte. Weitere Kollaborationen steuerten Lorde, Disclosure und AlunaGeorge sowie Bastille und Rudimental bei. Manche der Brits-Auftritte stehen in UK bereits via iTunes zum kostenpflichtigen Download bereit, die Erlöse gehen an die Charity-Organisation War Child.

Kurz vor der Verleihung der Brit Awards hatte der britische Branchenverband BPI - British Phonographic Industry für den britischen Musikmarkt im Jahr 2013 ein Umsatzplus in Höhe von 1,9 Prozent verkünden können.

Nahmen bei der Verleihung der Brit Awards zwei Auszeichnungen in Empfang: Die Arctic Monkeys (Bild: facebook.com/BRITAwards, Screenshot)

Quelle: MusikWoche 20.02.2014

2014 BRIT Awards’ Winners List:

British Male Solo Artist - David Bowie

British Female Solo Artist - Ellie Goulding

British Group - Arctic Monkeys

British Breakthrough Act - Bastille

British Single - “Waiting All Night” by Rudimental ft. Ella Eyre

British Album Of The Year - AM by Arctic Monkeys

Best Video – One Direction

International Male Solo Artist - Bruno Mars

International Female Solo Artist - Lorde

International Group - Daft Punk

Global Success - One Direction

Critics’ Choice - Sam Smith

British Producer Of The Year - Flood & Alan Moulder



Source: notesofglitterandgold

                                                                Comments

He tried to be cool at the BRITs and kinda rebellious - but in my eyes it just didn’t work

(via trilby-archive-deactivated20140)

Source: uhmbug

                                                                Comments

wir haben “Kummer”: Kralle ist tot! R.I.P.

http://www.spiegel.de/kultur/musik/trio-gitarrist-kralle-krawinkel-ist-tot-a-954190.html

we’re weighed down with sorrow, Kralle Krawikel, Guitarist of famous German Rockband “Trio” just died. Worldwide mostly known for their tune “da da da (I don’t love you, you don’t love me)” the band had a lot more to offer. Here’s one of their best guitar driven songs: “Kummer” which actually means “Sorrow” and hit the nail on the top right now

                                                                Comments
Have I mentioned, I’ve been to Morocco recently

Have I mentioned, I’ve been to Morocco recently

                                                                Comments
kinda Prince Fan I guess

kinda Prince Fan I guess

(via hpvinyl)

Source: phenomen0n

                                                                Comments